Mehrfamilienhaus in 54518 Osann-Monzel, 12b K 41/18 (+ Wirtschaftsgeb. mit Wohnung)

Amtsgericht: Wittlich
Aktenzeichen: 12b K 41/18
Objekttyp: Mehrfamilienhaus
Straße: Oberstraße 1
PLZ Ort: 54518 Osann-Monzel
Verkehrswert: 164.000,00 EUR
Termin: 03.09.2019     10:00 Uhr
Zuschlag ab: keine Angabe

Kostenfreie Leistungen für Bietinteressenten:
Terminsbestimmung Kartenausschnitt

Auszug aus dem

 

Gutachten

 

des Sachverständigen über den Verkehrswert für das mit einem Mehrfamilienhaus, einem Wirtschaftsgebäude mit Wohnung, einem Lagergebäude und einer Garage bebaute Grundstück in 54518 Osann-Monzel, Oberstraße 1

· Grundbuch von Monzel

· Blatt 1797

· BV-Nr. 104

· Gemarkung Monzel

· Flur 22

· Flurstück 48, Gebäude- und Freifläche

· Gesamtgröße: 1.384 m²

 

Wertermittlungsstichtag: 08.01.2019

Verkehrswert: 164.000,00 €

 

Grundstücksbeschreibung

 

Ort und Einwohnerzahl: Osann-Monzel, ca. 1.640 Einwohner

Überörtliche Anbindung/Entfernungen: Trier ist ca. 35 km entfernt, Luxemburg ca. 79 km, Mainz ca. 117 km, die B 53 und B 50 je ca. 5 km, die Autobahnzufahrt Kreuz Wittlich ca. 6 km, der Hauptbahnhof Wittlich ca. 9 km und der Flughafen Frankfurt-Hahn ca. 37 km

Innerörtliche Lage: Das Bewertungsobjekt liegt am Ortrand der Weinbaugemeinde Osann-Monzel im Ortsteil Monzel. Im Ort befinden sich mehrere Gaststätten und Hotels. Ärzte und öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) sind im Ort vorhanden. Gute Einkaufsmöglichkeiten sowie weiterführende Schulen sind im ca. 12 km entfernten Wittlich vorhanden.

Bebauung und Nutzung in der Umgebung: überwiegend wohnbauliche Nutzungen; überwiegend geschlossene Bauweise

Straßenart: Ortsstraße; Straße mit mäßigem Verkehr

Ver- und Entsorgungsleitungen: elektrischer Strom, Wasser aus öffentlicher Versorgung; Kanalanschluss; Telefonanschluss

Grenzverhältnisse: einseitige Grenzbebauung des Wohnhauses

 

Gebäudebeschreibung

 

Gebäudeart: Einfamilienhaus; dreigeschossig; unterkellert; Krüppelwalmdach

Baujahr: 1904

Modernisierung: 1985 tlw. modernisiert

Energieeffizienz: Ein Energieausweis liegt nicht vor

Außenansicht: Straßenseite Bruchsteinmauerwerk, ansonsten verputzt und gestrichen

 

Raumaufteilung/Wohnfläche

· Kellergeschoss: Kellerräume

· Erdgeschoss: Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Vorrat, Bad, Flur mit Treppenhaus; Wohnfläche: 85,59 m²

· Obergeschoss: 4 Schlafzimmer, Büro, Bad, Flur mit Treppenhaus; Wohnfläche: 95,88 m²

· Dachgeschoss: Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Bad, Flur mit Treppenhaus; Wohnfläche: 61,96 m²

 

Gebäudekonstruktion

Konstruktionsart: Massivbau

Fundamente: Bruchstein

Wände: Keller: Beton, Bruchsteinmauerwerk; Umfassungs- und Innenwände: Mauerwerk

Geschossdecken: Holzbalken

Treppen: Geschosstreppen: Holzkonstruktion mit Holzstufen und Holzgeländer

Hauseingang: Eingangstür aus Holz, mit Lichtausschnitt

Dach: Dachkonstruktion: Holzpfettendach mit Aufbauten; Dacheindeckung: Naturschiefer; ohne Dämmung; Dachrinnen und Regenfallrohre aus Zinkblech

 

Allgemeine technische Gebäudeausstattung

Wasserinstallationen: zentrale Wasserversorgung über Anschluss an das öffentliche Trinkwassernetz

Abwasserinstallationen: Ableitung in kommunales Abwasserkanalnetz

Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung

Heizung: Zentralheizung, mit flüssigen Brennstoffen (Öl); Kunststofftank im Gebäude mit Hülle; Flachheizkörper mit Thermostatventilen

Warmwasserversorgung: zentral über Heizung

 

Raumausstattungen

Bodenbeläge: Holz, Fliesen

Wandbekleidungen: glatter, einfacher Putz, tlw. einfache Tapeten

Deckenbekleidungen: glatter, einfacher Putz, tlw. einfache Tapeten, tlw. Holzvertäfelungen

Fenster: Fenster aus Holz mit Einfachverglasung; Rollläden aus Kunststoff; Fensterbänke innen aus Kunststein, außen aus Naturstein

Zimmertüren: Holztüren; einfache Schlösser und Beschläge; Holzzargen

 

Sanitäre Installation: einfache Wasser- und Abwasserinstallation, farbige Sanitärobjekte

· Bad im EG: eingebaute Wanne, eingebaute Dusche, Stand-WC mit Spülkasten, Waschbecken

· Bad im OG: eingebaute Dusche, Stand-WC mit Spülkasten, Waschbecken; tlw. Waschbecken in den Schlafzimmern im OG

· Bad im DG: eingebaute Dusche, Stand-WC mit Spülkasten, Waschbecken

 

Besondere Einrichtungen, Zustand

Besondere Bauteile: Terrasse, Terrassenüberdachung, Eingangstreppe, Dachgauben

Besondere Einrichtungen: Kachelofen

Bauschäden und Baumängel: keine wesentlichen erkennbar

Grundrissgestaltung: individuell

Wirtschaftliche Wertminderung: mangelnde Wärmedämmung

Besonnung und Belichtung: gut

Allgemeinbeurteilung: Der bauliche Zustand ist schlecht. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.

 

Wirtschaftsgebäude mit Wohnung

 

Gebäudeart: Wirtschaftsgebäude mit Wohnung im OG; zweigeschossig; Krüppelwalmdach

Baujahr: 1926

Modernisierung: 1995 Ausbau des OG als Wohnung

Energieeffizienz: Ein Energieausweis liegt nicht vor

Außenansicht: insgesamt verputzt und gestrichen

 

Raumaufteilungen/Wohnfläche

· Erdgeschoss: Garage, Keller, Heizung, WC, Tankraum; Nutzfläche: 133,64 m²

· Obergeschoss: Wohnen, Kochen/Essen, Spind, Bad, Diele, Flur, Eltern, Kind, Terrasse; Wohnfläche: 106,64 m²

 

Gebäudekonstruktion

Konstruktionsart: Massivbau

Fundamente: Beton

Wände: Keller: Beton, Bruchsteinmauerwerk; Umfassungs- und Innenwände: Bruchsteinmauerwerk, tlw. Mauerwerk

Geschossdecken: Stahlbeton, Holzbalken

Treppen: Treppe zum EG: Stahlbeton mit Fliesen und Metallgeländer

Hauseingang: Eingangstür aus Holz

Dach: Dachkonstruktion: Holzdach mit Aufbauten; Dacheindeckung: Schiefer; ohne Dämmung

 

Allgemeine technische Gebäudeausstattung

Wasserinstallationen: zentrale Wasserversorgung über Anschluss an das öffentliche Nerz

Abwasserinstallationen: Ableitung in kommunales Abwasserkanalnetz

Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung

Heizung: mit flüssigen Brennstoffen (Gas); Stahltank auf Grundstück; Stahlradiatoren

Warmwasserversorgung: zentral über Heizung

 

Raumausstattungen

Bodenbeläge: Estrich auf Beton im EG, schwimmender Estrich mit Fliesen im OG

Wand- und Deckenbekleidungen: glatter, einfacher Putz, tlw. einfache Tapeten

Fenster: Fenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung; Rollläden aus Kunststoff; Fensterbänke innen aus Kunststein, außen aus Naturstein

Türen: Holztor im EG; Eingangstür: Holztür mit Lichtausschnitt; Zimmertüren: Holztüren; einfache Schlösser und Beschläge; Holzzargen

 

Sanitäre Installation

· Bad im OG: eingebaute Wanne, eingebaute Dusche, wandhängendes WC, Bidet, Waschbecken

· WC im EG: wandhängendes WC, Waschbecken

 

Besondere Bauteile/Zustand

Besondere Bauteile: Terrasse, Markise, Dachgauben

Bauschäden und Baumängel: keine wesentlichen erkennbar

Grundrissgestaltung: zweckmäßig

Besonnung und Belichtung: gut

Wirtschaftliche Wertminderung: mangelnde Wärmedämmung

Allgemeinbeurteilung: Der bauliche Zustand ist befriedigend. Es besteht Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.

 

Lagergebäude

 

Gebäudeart: Lagergebäude; zweigeschossig; unterkellert

Baujahr: 1978

Energieeffizienz: Energieausweis liegt nicht vor

Außenansicht: insgesamt verputzt und gestrichen

 

Raumaufteilung/Nutzfläche

· Kellergeschoss: Kellerräume

· Erdgeschoss: Flaschenlager, Versandraum, Bad, Flur; Nutzfläche: 212,74 m²

· Obergeschoss: Garagen, Werkstatt; Nutzfläche: 107,61 m²

 

Gebäudekonstruktion

Konstruktionsart: Massivbau

Fundamente: Beton

Wände: Keller: Beton; Umfassungswände: Hohlblockstein; Innenwände: Schwemmsteinmauerwerk

Geschossdecken: Stahlbeton

Treppen: Geschosstreppen: Stahlbeton; Metallgeländer

Dach: Dachkonstruktion: Holzdach; Dachform: Pultdach; Dacheindeckung: Welleternit

 

Allgemeine technische Gebäudeausstattung

Wasserinstallationen: zentrale Wasserversorgung über Anschluss an das öffentliche Trinkwassernetz

 

Zustand

Bauschäden und Baumängel: lt. Gutachter ist das Dach schadhaft.

Wirtschaftliche Wertminderung: mangelnde Wärmedämmung

Allgemeinbeurteilung: Der bauliche Zustand ist befriedigend. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.

 

Garage

 

Baujahr: 1924

Bauart: massiv

Außenansicht: verputz

Dach: Dachform: Flachdach; Dacheindeckung: Welleternit

Tor: Stahlschwingtor

Boden: Beton

Fenster: Metall mit Einfachglas

 

Außenanlagen

 

Versorgungsanlagen vom Hausanschluss bis an das öffentliche Netz

Hintere Zufahrt mit Rampe

Hofbefestigungen

Einfriedungen

Gastank